Wein-Festival für Genießer!

Ein gutes Tröpferl in geselliger Runde. An einem gemütlichen Abend. An einem schönen Sommertag. Wer das Heurigenspektakel im schmucken Weinort Pfaffstätten schon einmal genossen hat, wird auch in diesem Sommer Besucher dieser einmaligen Wein-Parade sein. Denn der Großheurige Pfaffstätten in der Stiftgasse verbindet Freunde und Gourmets des Weines und der Schmankerl-Kost. Und er ist darüber hinaus auch Treffpunkt für alle Generationen, die in geselliger Atmosphäre unterhaltsame Stunden verbringen möchten. Dafür haben die veranstaltenden Winzer auch heuer ein attraktives und abwechslungsreiches Rahmenprogramm für alle Festtage auf die Beine gestellt.

Der Großheurige Pfaffstätten in der Stiftgasse verspricht unter der Patronanz der örtlichen Weinkönigin Marion I. ein Fest für alle Sinne. Ein Fest, das als Großereignis Tradition, Flair und Genuss verbindet. Das garantieren eine reichhaltige Produktpalette an Qualitäts- und Prädikatsweinen für alle Geschmäcker, Kulinarium für Genießer und Schmankerl-Jäger, Unterhaltung mit bekannten Persönlichkeiten und erfolgreichen Musikgruppen, Frühschoppen-Stimmung, kulturelle Events und vieles mehr.

Aufgrund des großen Publikumsinteresses laden die Winzer auch heuer zum geselligen „Tag der Tracht“ (14. August) und zur großen „Oldtimer-Traktoren-Schau“.

Wer beim Großheurigen ein gutes Tröpferl aus Pfaffstätten genießt, trinkt Tradition eines bekannten Weinortes. Schon die Römer hatten Pfaffstätten »Patres et vinum« (Lateinisch: »Väter und Wein«) genannt …

Impressionen

slider-galerie#3 slider-galerie#4 slider-galerie#5 slider-galerie#6 slider-galerie#7 slider-galerie#8 slider-galerie#9 slider-galerie#10 slider-galerie#11 slider-galerie#13 slider-galerie#14 slider-galerie#15